01.10.2017 Sonntag  Ortsgruppe Aplerbeck feiert 40-jähirges bestehen

Ehrung Bernd Schulte (mitte) neben Klaus Kolleck (links) und Michael Platz (rechts)

Am 21.09.2017 wurde die DLRG OG Aplerbeck e. V. 40 Jahre alt. Aus diesem Anlass lud der Vorstand alle Freunde und Gönner des Vereins zu einer Feier in die Gaststätte „Zur Fröhlichen Morgensonne ein“.

Der Start vor 40 Jahren war nicht so ganz leicht. Gegen einigen Widerstand wurde mit Unterstützung aus dem umliegenden Ortsgruppen 1977 der erste Schwimmkurs gestartet. Gegründet wurde die OG von Josef Mosler.

1980 wurde der erste ordentliche Vorstand gewählt. Der damalige erste Vorsitzende Bernd Schulte wurde auf der Feier für seine 50 Jahre Mitgliedschaft in der DLRG mit dem Mitgliedsabzeichen in Gold geehrt.

Neben der Schwimmausbildung im Aplerbecker Hallenbad ist die OG Aplerbeck seit Ender der 90iger Jahre auch im Katastropenschutz aktv. So unterstützen einige Kameraden der OG Aplerbeck 2010 bei dem Oderbruch Hochwasser die Helfer vor Ort und sorgten mit Ihrem Einsatz dafür, dass der Damm nicht brach.

Heute gibt es ca. 200 Mitglieder in der OG Aplerbeck. Neben der Schwimmausbildung, die jeden Donnerstag ab 18 Uhr im Hallenbad an der Ruinenstr. stattfindet, werden auch die Wachen an Hengstey-, Möhne- und Phönixsee regelmäßig besetzt, um u. a. die dort stattfinden Regatten zu begleiten.

Kategorie(n)
Diverse

Von: Marcus Lamhardt

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Marcus Lamhardt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden